logo Charlotte e.V. Netzwerk lesbischer Ärztinnen

 

Thema

Homophobie - Vorurteile (eigene internalisierte Homophobie, Vorurteilsbewusster Umgang mit Menschen)

Referentin: Maike Stöckmann

Seminarzeit

13.10.17, 19.00-21.00 Uhr; 14.10.17, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Ort: Altenbücken



Seminarziel, Inhalt und Methoden

  • Thema Homophobie - Vorurteile (eigene internalisierte Homophobie, Vorurteilsbewusster Umgang mit Menschen)
  • Aufbauend aus den Erkenntnissen und Reflexionen des Vorseminars zum Thema lesbisch, bi, trans, inter, queer - was bedeutet das für jede* Einzelne* und für Charlotte e.V.  - Input, Diskussion, Selbstbeforschung und kreativer Umgang mit Differenz



Zur Referentin

Maike Stöckmann, Dipl. Psychologin arbeitet als Supervisorin und Moderatorin überwiegend für soziale Einrichtungen und Projekte.
Langjährige Erfahrung zum Thema Geschlechterfragen und Identitätspolitiken. Momentaner Forschungsschwerpunkt Körperarbeit, Trauma und Resilienz.


Kosten

gestaffelt, 90-150-190 € p/Person inklusive 2 Übernachtungen, Seminargebühr, Essen/Trinken (EZ/DZ Zuschlag extra, siehe Anmeldungsbogen)

Zur Anmeldung

Zeitlicher Ablauf

  • 12.05.2017 Anreise, Abendessen ab 18:00, Seminarbeginn 19.00
  • 13.05.2017 7:30 Joggen/Nordic Walking für Frühaufsteher, Frühstück ab 8:30, 9:30 Seminar Teil 1, 13:00 Uhr Mittagessen 14:00 Seminar Teil 2, ab 18:30 Uhr Abendessen
  • 14.05.2017 Joggen/Nordic Walking für Frühaufsteher ab 8:00, Frühstück ab 8:30,
  • Orga-Treffen 10-12:30